Notfalltüröffnung: Kleinkind in Wohnung Drucken
Geschrieben von: Sven Janssen   

Die Mutter eines Kleinkindes hat sich am Dienstagmittag versehentlich aus ihrer Wohnung ausgesperrt. Gegen 11.30 Uhr wurde seitens der Leitstelle die Ortsfeuerwehr Victorbur daher zur Notfalltüröffnung in die Wiesenstraße nach Moordorf alarmiert.

Die mit zwei Fahrzeugen angerückten 13 Einsatzkräfte konnten die Wohnungstür schnell  öffnen. Der vorsorglich ebenfalls alarmierte Rettungsdienst brauchte nach einer kleinen Kontrolle des Kindes, es blutete leicht im Mundbereich, nicht eingreifen und konnte wieder abrücken.

Eingesetzt:
Feuerwehr Victorbur


zurück

 
Montag, 29. Mai 2017

Design by: LernVid.com