Brennender Schuppen Drucken
Geschrieben von: Fw Aurich Fotos: DRK-Bereitschaft Aurich   

Die Leitstelle Ostfriesland alarmierte die Ortsfeuerwehr Aurich und die DRK-Bereitschaft Aurich am Montagnachmittag zu einem brennenden Schuppen in die Händelstraße.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich der Schuppen, in dem Kaminholz gelagert wurde, bereits in Vollbrand und das Feuer drohte, auf das angrenzende Wohngebäude überzugreifen.

Durch schnelles Eingreifen konnte größerer Schaden am Haus verhindert werden. Um einer erneuten Entzündung vorzubeugen, wurde das Holz abgetragen, abgelöscht und der Brandort mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Eingesetzt:
Feuerwehr Aurich
DRK-Bereitschaft Aurich


zurück

 
Donnerstag, 27. April 2017

Design by: LernVid.com