Personensuche erfolgreich Drucken
Geschrieben von: Sammy   

Am Donnerstagabend wurden die Feuerwehren Pewsum-Woltzeten und Canum-Freepsum sowie der in Norden stationierte Einsatzleitwagen 2 des Landkreises Aurich nach Pewsum alarmiert. Die Polizei hatte um Unterstützung bei der Suche nach einer vermissten Person gebeten. Im Rahmen der rund zweistündigen Suche konnte die vermisste Person, offensichtlich unversehrt, gefunden werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Pewsum-Woltzeten
Feuerwehr Canum-Freepsum
Feuerwehr Norden (ELW 2)


zurück

 
Donnerstag, 27. April 2017

Design by: LernVid.com