Ölschadenbeseitigung statt Mittagessen Drucken
Geschrieben von: Anke Reemts   

Am Sonntagmittag. gegen 12:40 Uhr, wurde die Feuerwehr Münkeboe-Moorhusen zu einer Ölspur nach Moordorf in die Ringstraße, Ecke Fuchsweg, alarmiert. In diesem Bereich war eine größere Ölspur festgestellt worden, möglicherweise handelte es sich um Motorenöl aus einem Kraftfahrzeug. Die 14 angerückten Einsatzkräfte benötigten rund eineinhalb Stunden, um die Fahrbahn zu reinigen und so die Gefahrenstelle zu beseitigen.

 

zurück

 
Donnerstag, 27. April 2017

Design by: LernVid.com