Tierrettung: Pferd in Graben Drucken
Geschrieben von: Sammy   

In Moorhusen ist am Sonnabendvormittag im Bereich der Straße „Am Mühlenschloot“ ein Pferd in einen Graben geraten und konnte sich selbst nicht daraus befreien. Kurz nach 11.30 Uhr wurde deshalb die Feuerwehr Münkeboe-Moorhusen zur Tierrettung alarmiert. Rund zehn Einsatzkräften gelang es, das schwache und schon ältere Tier aus dem Graben zu ziehen.

Eingesetzt:
Feuerwehr Münkeboe-Moorhusen


zurück

 
Sonntag, 30. April 2017

Design by: LernVid.com