Sturmtief "Thomas" warf Birke auf Wanderweg am Kanal Drucken
Geschrieben von: Timo Campen   

Durch das Sturmtief „Thomas“. das am letzten Donnerstag wütete, wurde eine etwa 25 cm dicke  Birke am Ems-Jade-Kanal in Wiesens entwurzelt Die Wiesenser Feuerwehr wurde gegen 18.30 Uhr alarmiert und rückte mit einer Besatzung von neun Kräften Uhr zum Ems-Jade-Kanal, Höhe Wiesenser Straße, aus.

Durch Rücksprache mit der Leitstelle konnte in rund 300 Meter Entfernung von der Wiesenser Strasse in Richtung Aurich die Einsatzstelle schnell lokalisiert und der Baum mittels Kettensäge beseitigt werden. Somit konnte die Wehr um 18:45 wieder abrücken.

Eingesetzt:
Feuerwehr Wiesens


zurück

 
Sonntag, 30. April 2017

Design by: LernVid.com