Verdampfende Betriebsstoffe lösen Feueralarm aus Drucken
Geschrieben von: Oliver Prigge   

Am Montagnachmittag meldete die automatische Brandmeldeanlage des Schwimmbades Ocean Wave in Norddeich ein Feuer. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Norden rückten zum Objekt aus. Dort wurden sie bereits von den Mitarbeitern in Empfang genommen worden.

In einem Nebengebäude fanden Reparaturarbeiten an einem Blockheizkraftwerk statt. Im Testbetrieb verdampften Betriebsstoffe und lösten die Rauchmelder aus. Da es sich um ein Nebengebäude handelte, konnten der Sauna- sowie Schwimmbetrieb ohne Einschränkungen fortgesetzt werden.

Mit einem Überdrucklüfter wurde der weitere Testlauf unterstütz und im Anschluss die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Nach über einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Norden

 

zurück

 
Donnerstag, 27. April 2017

Design by: LernVid.com