Schwerer Verkehrsunfall Drucken
Geschrieben von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund + Sammy Fotos: Renke Bartnik   

Am Sonntag befuhr eine 39-jährige Frau gegen 16:20 Uhr mit einem Fiat Panda die Brockzeteler Straße in Richtung Aurich. In einer Kurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Auto landete in einem Straßengraben.

Durch den Unfall wurden die Frau und ihre beiden fünf und neun Jahre alten Kinder leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Das Auto musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Da zunächst gemeldet worden war, dass der Pkw durch den Unfall in Brand geraten sei wurden die Feuerwehren Brockzetel und Middels alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstellestellte sich dies allerdings als nicht zutreffend heraus und die Einsatzkräfte konnte wieder einrücken.

Eingesetzt:
Feuerwehr Brockzetel
Feuerwehr Middels


zurück

 
Dienstag, 25. April 2017

Design by: LernVid.com