Schuppenbrand am Nachmittag Drucken
Geschrieben von: Sammy Foto: Thorsten Siebels   

Am Freitagnachmittag geriet an der Störtebekerstraße in Dornumergrode ein Schuppen in Brand. Gegen 14.50 Uhr wurden die Feuerwehren Dornum, Nesse und Westerbur sowie u.a. das DRK Dornum alarmiert. Unter Atemschutz vorgehende Trupps konnten das Feuer schnell löschen. Nach etwa zwei Stunden konnte der Einsatz abgeschlossen werden. Insgesamt waren rund 30 Einsatzkräfte mit mehreren Fahrzeugen angerückt.

Eingesetzt:
Feuerwehr Dornum
Feuerwehr Nesse
Feuerwehr Westerbur
DRK Dornum


zurück

 
Sonntag, 30. April 2017

Design by: LernVid.com