Goldene Hochzeit mit 91 Jahren Feuerwehr Drucken
Geschrieben von: Manuel Goldenstein   

Hauptfeuerwehrfrau Johanne und Ehrenbrandmeister Weert Freimuth, feierten mit einem Gottesdienst am Samstag ihre Goldene Hochzeit. Das Paar hat gemeinsam 91 Jahre Erfahrung in der Feuerwehr. Weert ist 1963 und Hanne 1980, als Mitgründerin der Frauengruppe, in die Feuerwehr Wiegboldsbur eingetreten.

Der humorvolle Weert, der liebevoll „Opa“ von den Mitgliedern der Feuerwehr genannt wird, war in seiner Zeit in der Einsatzabteilung Jugendfeuerwehrwart und Ortsbrandmeister. Immer noch sind beide mit Rat und Tat zur Stelle, wenn man sie braucht in der Wehr.

Traditionell hat die Feuerwehr Wiegboldsbur die „Flammen der Liebe“ als Bogenschmuck zum Haus der nie ruhenden Ruheständler gebracht und ließ es sich auch nicht nehmen, ein Spalier beim Ausgang aus der Kirche zu stellen. Am Ende des Spaliers mussten die Beiden dann noch einen „Zimmerbrand“ mit der Kübelspritze bekämpfen, damit sie dann mit ihren Gästen weiter zum Essen fahren konnten.


zurück

 
Sonntag, 24. September 2017

Design by: LernVid.com